Geheime Gedanken zu einer guten Beziehung

Spread the love

Gute Beziehungen erscheinen paarweise. Wo auch immer Sie auftauchen, handelt es sich um Beziehungen, die Betrug und Untreue, emotionalen und körperlichen Missbrauch, allgemeines Unglück oder einfache Gleichgültigkeit beinhalten. Beziehungen scheinen unter Belagerung zu stehen, und Sie fragen sich auch, ob Sie diese erprobten Fallstricke umgehen können. Bestehen geheime Denkweisen für eine gute Beziehung? Ich glaube, der nächste könnte als solcher angesehen werden…

Ich wünsche es aufrichtig. Die allererste grundlegende Denkweise ist, dass Sie ernsthaft eine gute Beziehung brauchen. Das scheint ziemlich offensichtlich, nicht wahr? Nicht wenige konzentrieren uns darauf, in den Rapport zu treten. Wir hoffen vage, dass es eine gute Beziehung sein wird, aber unser Fokus liegt einfach darauf, sich selbst zu finden. Sie wünschen sich keine gute Beziehung? Oder würdest du hin- und herwechseln, was du willst? Der erste Schritt, um etwas zu bekommen, wäre es ernst zu wünschen.

Definiere es. Der zweite Schritt beinhaltet die einfache Definition, wie eine gute Beziehung für Sie aussieht. Kennen Sie die Aktionen, die für Sie persönlich eine großartige Beziehung darstellen? Was solltest du in einer Beziehung haben, damit sie gut, okay, erträglich oder schlecht ist? Dies kann natürlich auch dazu führen, dass die Existenz einer armen Beziehung so aussieht, als würden Sie klar erkennen, woraus sich jede zusammensetzt. Ich würde Ihnen raten, die verschiedenen Dinge in einem Notizbuch zu reduzieren, da dies Ihnen helfen soll, die Dinge selbst zu klären. Vergessen Sie jedoch nicht, dass es sich nicht um eine Einbahnstraße handelt. Sie müssen auflisten, was Sie tun sollten, um die gewünschten Ergebnisse zu erzielen. Was werden Sie bereit sein, Ihrem Liebhaber zu bieten und was können Sie von seinem Laden erwarten? Spielen Sie die Rolle so genau wie möglich. Zu diesem Zeitpunkt ist es wichtig, realistisch zu sein, um sicherzustellen, dass Sie zum Beispiel nicht erwarten, dass Ihr Geliebter Sie glücklich machen kann, ohne dass Sie ihn darüber informieren müssen. Das wird einfach nicht stattfinden, solange Sie es erwarten.

Triff eine Entscheidung. Die folgende geheime Denkweise besteht darin, zu wählen, welche der verschiedenen Arten von Beziehungen Sie möchten. Sie werden vielleicht überrascht sein, dass Sie vielleicht keine großartige Beziehung brauchen, sich aber über eine gute Beziehung freuen würden. Betrachten Sie die Art und Weise, wie Sie über Dinge entscheiden, die Sie manchmal damit anfangen würden, einen Faktor zu kaufen, aber einen anderen zu kaufen? Vielleicht braucht eine gute Beziehung übermäßig viel von Ihren Sachen? So wie Designerkleidung wünschenswert ist, die Preise jedoch außerhalb Ihrer Zahlungsfähigkeit oder Ihrer Zahlungsbereitschaft liegen, ist möglicherweise eine großartige Beziehung wünschenswert, aber Sie zögern, die Arbeit abzuschließen. Probleme mit dem Selbstvertrauen sind zu dieser Zeit verfügbar, Sie möchten vielleicht eine großartige Beziehung, fühlen sich aber nicht würdig. Wenn dies der Fall ist, sollten Sie zuerst mit den Problemen des Selbstvertrauens fertig werden, bevor Sie fortfahren.

Bestimmen. Das folgende Geheimnis ist, Motivation für Ihre Entscheidung zu setzen und auch zu lösen, dass dies genau das ist, was Sie möchten und verdienen, und Sie werden nichts weniger akzeptieren. Wenn Sie dies ausgeführt haben, haben Sie ein festes Gefühl, dass Sie dieses Problem in Ihrem Herzen gelöst haben. Sie haben noch keine sehr gute Beziehung, wissen aber, dass Sie wissen, dass es in Ihrer Zukunft liegt.

Sei diszipliniert Nun kommt der schwierige Teil, in dem Sie wirklich Beziehungen ablehnen, die Ihren Erwartungen nicht entsprechen, wenn Sie mit sich selbst beschäftigt sind, so dass Sie Ihrem Liebhaber alles bieten können, was er braucht, damit er Ihnen das bieten kann, was Sie brauchen. Wenn Sie Ehrlichkeit in Ihrer Beziehung wünschen, wie ehrlich sind Sie derzeit in Ihren gegenwärtigen Beziehungen? Was geschieht für diejenigen, die zum Verlegen neigen, um diese schlechte Angewohnheit umzukehren? Beginnen Sie mit der Entwicklung der Gewohnheiten und Merkmale, die Sie in Ihrer Beziehung bestimmen möchten. Andernfalls können Sie nicht das bekommen, was Sie möchten.


Spread the love
Jörn Aumann

Author: Jörn Aumann