6 Punkte, die ich während der ersten Termine des Jahres feststellte

Spread the love

 

1. Konversationen sind wichtiger als gemeißelte Funktionen.

Dating in Los Angeles bietet einen fairen Anteil an Slashern (Performer / Model, Musiker / Schauspieler, Schauspieler / Server) und eine Menge Leute, die sich dennoch auf ihr visuelles Erscheinungsbild verlassen, um inhaltliche Dialoge zu verdrängen. Es wurde schnell klar, dass ich lieber mit dem intelligenten, klugen Kerl als mit dem üblichen heißen wegziehen wollte. Illinois denke an die Köpfe innerhalb des Bodens.

2. Eine echte Frau zu sein, die einen tollen Job hat, ist polarisierend.

Aber die Bösen, die von Ihrem Erfolg geplagt werden, werden ausgesondert und die Guten gebracht.

3. Es ist in Ordnung, von etwas wegzugehen und sich vielleicht dafür nicht zu entschuldigen.

Es ist wahr, dass die enorme Kritik an Online-Dates – sowohl Männern als auch Frauen – ist, dass sie zu kurz sind und sich auf physische Blicke konzentrieren. Obwohl es definitiv einfach ist, Leute in einer App zu erstellen, ist es auch einfach, viel Zeit damit zu verbringen, Leute zu treffen, mit denen man nicht so ist. Ich war mit vielen Männern zusammen, die ängstlich oder selbstbewusst im Internet erschienen und glaubten, dass sie vielleicht wirklich hervorragende Männer waren, mit denen ich persönlich geklickt hatte. Sobald wir uns trafen, langweilen mich die Tränen. Das Gefühl, sich trotzdem dazu zu zwingen, ihnen einen Schuß zu geben, tat keinem von uns einen Gefallen.

4. Es gibt keinen solchen Faktor, als nur Freunde zu werden.

Nachdem er sich auf ein Datum begeben hatte, an dem sich keine faszinierende Faszination entwickelte, der Kerl jedoch scheinbar interessant oder modisch war, wurden häufig Kumpels erwähnt. Nun, ihr Jungs kann Kumpels sein! Nein, das ist nie passiert – und das ist gut! Bekam viele Freunde.

 

5. Über sich selbst zu sprechen ist anstrengend.

Ich ziehe es vor, Anfragen zu stellen und zuzuhören. Wenn Sie Ihren persönlichen beruflichen Werdegang immer wieder beschreiben, fühlt er sich eher wie ein Interview an, als wäre es ein lustiger Abend in der Stadt.

6. Wenn Sie nicht lachen können, werfen Sie einfach das Handtuch.

Ich habe ein erstes Date mit jemandem in einer dunklen Bar in West Los Angeles erlebt. Als ich ankam, schlüpfte er aus der Kabine und wir gingen zur Bar, um ein Getränk zu bestellen. Ich war angenehm überrascht, dass er größer war als ich erwartet hatte und eigentlich nur ein bisschen niedlicher war.

Das kommt nie vor! Nach zwanzig Minuten unseres Gesprächs, bei dem es um Fragen ging, wie er das Wetter in Santa Monica ermittelt und wie sein Fahrkurs aussieht, bekamen wir beide Texte aus anderen Mengen, in denen er sagte: „Hey. Wo sind Sie?”

John Doe war gedemütigt, dass er mit der falschen Dame gesprochen hatte. Er war wirklich wütend und verabschiedete sich kaum, als er davonstürzte. Ich lachte hysterisch und schätzte die überholten Modedesigner, die er mir gekauft hatte. Wochen später, nachdem ich meinen aktuellen Freund über diese Erzählung informiert hatte, lachte er ihm den Hintern ab. Beziehung ist ungewöhnlich. Es ist am besten, wirklich einen Sinn für Humor zu haben.

 


Spread the love
Jörn Aumann

Author: Jörn Aumann