13 Frauen über die Politik der Ausgaben am ersten Tag

Spread the love

Um ein wenig Klarheit darüber zu bekommen, wie geradlinig Frauen beim ersten Date zahlen, kontaktierten wir unsere Besucher auf Fb. Ihre Antworten fielen im Wesentlichen in vier Kategorien:

Es gab Leute, die glaubten, dass der Mann bezahlen sollte…

Wenn ein Mann an einem Tag eine Frau bittet, sollte er bezahlen, aber sie sollte für die Bezahlung sorgen. Er sollte sogar für sie aufgeben, nur den Vorschlag zu bezahlen, wenn er einen zweiten Termin benötigt. Wenn sie ein paar Termine haben, sollte sie zusammen mit den Kosten für das Dating helfen.

… Und diejenigen, die wegen der ganzen Sache in Konflikt standen.

Ich biete an, die Hälfte zu zahlen, aber meine schlimmsten Beziehungen waren immer mit Typen, die akzeptiert haben. Ich werde fortfahren, weil ein Teil von mir oft verblüfft sein wird, wenn nur angenommen wird, dass jemand meine Scheiße finanzieren wird, aber eigentlich ist das, wenn er akzeptiert, vielleicht kein gutes Zeichen für die Zukunft. Ich verdiene mein eigenes Geld und freue mich über meine Fähigkeit, gut auf mich aufzupassen und sogar einen Mann zu behandeln, wenn ich ihn brauche, aber dieser Mächtige verwirrt mich zur Hölle. Ich habe keine Ahnung, warum Jungs, die mein Geld nehmen, immer Tragödien beenden. Und die Feministin in mir verachtet, wie glücklich ich bin, wenn sie bezahlen. Ich hasse buchstäblich alles über das Bezahlen der Rechnung am ersten Termin. Ich verabscheue und nehme. Pfui.

Aber im Großen und Ganzen waren Frauen völlig in Ordnung mit dem Scheck…

Sobald ich Termine habe, biete ich an, die Rechnung oder die Getränkerunde aufzuteilen. Ich mache das, weil ich denke, dass es wichtiger ist, die Situation der anderen zu berücksichtigen, als einfach davon auszugehen, dass eine Person für Sie sorgt und für Sie sorgt. Ich verstehe, wie es sich anfühlt, Gehaltsscheck gegen Gehaltsscheck zu leben, daher empfinde ich das Angebot, die Rechnung aufzuteilen, wie folgt: „Ich weiß die Geste zu schätzen, aber ich kann meine eigene behaupten. Nicht, weil ich will oder möchte, sondern weil ich genug Respekt für Sie und genug Selbstvertrauen in mir habe, um zu wissen, dass das Abendmahl nicht den Rest meines Liebeslebens bestimmen wird. “

An jedem Tag, sei es der erste oder zehnte, bin ich ständig bereit, meinen Teil der Rechnung zu kaufen. Ein Großteil der Zeit besteht der Mann darauf, zu bezahlen, daher lehne ich das Angebot nicht ab, aber ich mache mich auf die Bühne, um den Scheck gelegentlich abzuholen. Mir wurde beigebracht, mich niemals auf jemanden finanziell zu verlassen.

… Oder seit dem die komplette Registerkarte selbst.

Ich bewege mich in der Regel je nachdem, wer den Termin beantragt hat. Wenn ich einen Mann frage, habe ich vor, dafür zu bezahlen. Wenn Sie heutzutage und in jedem Alter gern mit jemandem ausgehen oder in praktisch jeder Hinsicht mit ihnen ausziehen, können Sie nicht erwarten, dass sie Geld für einen Film, einen Putt oder ein Abendessen erhalten. Wenn Sie der Mann sind, der den Auszug verlangt, müssen Sie der Mann sein, von dem erwartet wird, dass er dafür bezahlt.

Die Person, die eine andere Person fragt, sollte das erste Datum kaufen. Dann denke ich, dass sie wechseln sollten oder bestimmen sollten, wer bezahlt, je nachdem, wer nachfragt und welche Strategien er vornimmt.

Hier finden Sie ausgezeichnete Websites für Rassendatings und bemerkenswerte Menschen, die Sie zufriedenstellen sollten, wenn Sie es lieben, es sich anzusehen: http://hyesingles.com für armenischen Chat, http://haitidating.com (erstaunliche haitianische Frauen), http: // pakistanilounge .com (hervorragende pakistanische Frauen), http://romaniakiss.com (treffen Sie rumänische Mädchen).


Spread the love
Jörn Aumann

Author: Jörn Aumann