Online Dating Review: Online Dating eine totale Geldverschwendung?

Spread the love

Haben Sie jemals Online-Dating einen Schuss gegeben? Ich habe.
Und dann habe ich etwas besseres entdeckt. Deshalb habe ich beschlossen, diese “Online-Dating-Rezension” zu schreiben.

Online-Dating ist großartig – wenn Sie die Idee mögen, mit «Bambi» einen «Kaffee» zu trinken und herauszufinden, dass ihr Profilbild sie vor 15 Jahren zeigt, sowie Photoshop.
Ich habe keine Zeit, mich mit Pumas zu treffen. Zum Glück gibt es einen Ort, an dem Sie eine ganze Reihe von attraktiven Frauen treffen können…

Und wenn Sie Frauen an diesem Ort treffen, bekommen Sie immer das, was Sie sehen. Und das Beste ist, dass es völlig kostenlos ist. Sie müssen niemals einen Cent für eine Online-Dating-Site bezahlen. Und Sie müssen nie wieder nach Online-Dating-Rezensionen suchen;)
Sie können sich dafür entscheiden, Kontakt mit der Frau aufzunehmen. Sie können dann herausfinden, woraus sie besteht und nach was für einem Mann diese Frau sucht.

Und wenn Sie Lust haben, sie wiederzusehen, können Sie ihre Nummer wählen.
Was ist das für ein Ort? Nun, es ist dein lokales Café. Es ist Ihre lokale Buchhandlung. Es ist die Straße, die Sie von Ihrem Haus zur Bushaltestelle laufen.

Und ich erzähle Ihnen gleich mehr darüber, wie Sie Frauen an diesen Orten treffen können.
Sie denken vielleicht – das ist verrückt – die Leute fangen nicht einfach an, mit Frauen auf der Straße zu reden! Das ist komisch.

Nun, die Leute haben vor 5 Jahren dasselbe über Online-Dating gesagt. Das hast du wahrscheinlich auch getan. Und jetzt, hier sind Sie, tippen Sie “Online-Dating-Bewertung” in eine Suchmaschine.
Was ist Online-Dating?

Wenn Sie für Online-Dating bezahlen, bezahlen Sie im Wesentlichen für einen Kontext, in dem Sie sich gegenüber Frauen frei ausdrücken können – vollständiger als normalerweise.

Es ist auch ein Kontext, in dem der Schmerz der Ablehnung nicht so stark empfunden wird wie zum Beispiel, wenn eine Frau in einer Bar sie kurzerhand entlässt. Vor deinen Kumpels.
Was Sie also WIRKLICH bezahlen, ist ein wenig Freiheit.
Freiheit, mehr du selbst zu sein. Freiheit, Ihre Wünsche zu äußern. Aber brauchst du es wirklich? Und was hindert Sie daran, diese Freiheit zu haben?

Wenn eine attraktive Frau auf der Straße an Ihnen vorbeigeht, verstecken Sie Ihr wahres Ich. Sie geben vor, dass es Ihnen egal ist. Oder Sie sehen sie sich an, sagen aber nichts zu ihr.
Aber wenn Sie mit Ihrem Online-Dating-Profil am Profil einer attraktiven Frau vorbeischauen, können Sie sie «stupsen». Oder senden Sie ihr ein virtuelles Müllgeschenk, um auf Interesse hinzuweisen.
Oder sogar – * keuch * – sende ihr eine Nachricht.

Was ist der Unterschied? Sie könnten sagen: “Es ist nicht sozialverträglich.” Sehen Sie, was sozial verträglich ist, wird von etwas geprägt, oder? Also, was ist es?

Ich behaupte, dass die heutigen sozialen Normen von der Angst geprägt sind, was andere über uns denken.
Wenn Sie sich nicht so sehr darum kümmern würden, was die Leute über Sie denken, wenn sie sehen, dass Sie von einer Frau auf der Straße abgelehnt werden, würden Sie im wirklichen Leben eher »Hallo« zu ihr sagen?

Und wenn Sie nicht dachten, dass sie denken könnte, dass Sie ein Verlierer sind, wenn Sie auf der Straße auf sie zukommen, würden Sie sich dann auch eher im wirklichen Leben an sie wenden?
Online-Dating aus dieser Perspektive ist nichts anderes als eine Pflasterlösung für ein Problem, das es nur in Ihrem Kopf gibt. Weil Sie diese Sorge jederzeit loslassen können.

Ich schlage vor, dass Sie aufhören, nach Online-Dating-Rezensionen zu suchen. Und fange an, die Barrieren zu beseitigen, die dich davon abhalten, dich als Mann auszudrücken und großartige Frauen zu treffen – überall, wo du hingehst.
Steven


Spread the love
Jörn Aumann

Author: Jörn Aumann